Retourenmanagement – vom Prüfen, Bewerten und Einsortieren

Viele Ihrer Kundinnen werden die erhaltene Ware  wieder an Sie, bzw. an Ihren Lagerort zurücksenden. Das verursacht nicxht nur enorme Kosten. Die Bearbeitung raubt Ihnen auch eine Menge kostbarer Zeit.

Die Gründe für eine Retoure sind so vielfältig, dass eine möglichst systematische Erfassung notwendig ist – wir beraten Sie gerne dazu. So kann es z.B. sein, dass einfach „nur“ die Adresse falsch ist und die Versenderin die Sendung nicht zustellen kann. Oder die Kundin schickt die Ware nach kurzer Begutachtung einfach zurück.

Prüfen, Bewerten und Einsortieren

Diese Arten von Rücksendungen werden von uns beispielsweise bearbeitet:

  • Rücksendungen von Waren
  • Reparatur- oder Ersatzlieferungen
  • Rücklieferung überzähliger Werbematerialien nach einem Event

Unser Wareneingang prüft die Retouren nach mit Ihnen vereinbarten Bedingungen.

Wenn wir eine Retoure erhalten, werden Sie darüber informiert. Sie sollen die Erste sein, die weiß, dass Ware zurückgekommen ist. Im Onboarding – sollten wir diese Prozesse für Sie aufbauen – haben wir uns darüber Gedanken gemacht, wie wir mit der Retoure zu verfahren haben. So gilt es zu klären, ob wir ein Paket öffnen dürfen oder ob wir das Paket ungeöffnet lagern. Wenn wir das Paket öffnen dürfen, prüfen wir den Inhalt auf Herz und Nieren.

Die Bewertung einer Retoure ist nicht immer leicht, gehört aber zu unserem Aufgabengebiet. So entscheiden wir, ob die Ware

  • brauchbar, unbeschädigt, funktionstüchtig, vollständig oder unversehrt
  • unbrauchbar, beschädigt, unvollständig oder defekt
  • verschmutzt, benutzt oder gar zerstört
  • identisch mit der gelieferten Ware oder ein „Kuckucksei“
  • im für die Rücksendung angegebenen Gründen entsprechenden Zustand

ist.

Wenn Ihre Ware in einem einwandfreien Zustand sind, wird der Artikel wieder eingelagert und eingebucht. Dies können Sie dann in Ihrem Bestand einsehen.

Ihr Benefit

Transparenz ist die Quintessenz eines intelligenten Retourenmanagements. Sie erhalten alle Daten rund um die Retouren, so dass Sie Ihre Waren und Prozesse justieren können.